Flurgespräche, die mich nichts angehen
Kurzgeschichten

Flurgespräche, die mich nichts angehen

Ich sitze vor dem Fernseher und möchte fern sehen. Nach einigen Minuten merke ich, die Ferne, die mir der Fernseher zeigen möchte, ist nicht besonders schön. Da hilft nur noch ein Power Nap. Ein Power Nap, welches so oder so in einem langen Mittagsschläfchen ausarten wird. Nach langer Arbeit an einem Montag, ist so oder… Weiterlesen Flurgespräche, die mich nichts angehen

Was bist Du?
Seetaucher Momente

Was bist Du?

Was bin ich? Eine Feministin, Veganistin und Umweltaktivistin! Weil Ich Gleichberechtigung, glückliche Tiere und eine saubere Welt gut finde. Bin Ich damit nur eine verlorene Idealistin? Oder eine Sozialistin, Kommunistin, Moralistin? Definitiv keine Faschistin! Oft bin Ich eine Spezialistin. Weiß alles und vor allem besser und dann bin Ich doch nur Statistin, in meinem eigenen… Weiterlesen Was bist Du?

alte Wege
Kurzgeschichten

Alte Wege

Verändert hat sich hier nichts, nur Du dich. Es sieht hier aus, wie Du es verlassen hast. Eine kleine Feldstraße, in einem kleinen Vorort. Der Weg, immer noch mit den gleichen Schlaglöchern geziert. Die Stadt hat keinen Auftrag vergeben, damit die Schlaglöcher gefüllt werden.Vielleicht ist dieser Weg noch nicht einmal bekannt. Aber gerade diese Tatsache,… Weiterlesen Alte Wege

Eisenbahnbrück
Kurzgeschichten

Bahnhofsgeflüster

Ich stehe an einem überfüllten Bahnsteig. In einer Stadt, in der viele Menschen leben, eigentlich überleben. Wie ich, denn mit leben hat das nichts zu tun. Es nieselt, die Nässe und die Kälte kriechen mir langsam in die Knochen. Meine Bahn hat Verspätung und ich warte. Warte auf die Bahn. Warte auf die Dinge die… Weiterlesen Bahnhofsgeflüster